Neue Bücher

Roland Leonhardt Liebende müssen wie neu sein thIn diesem Buch geht es nicht darum, neue Liebesgeschichten zu erfinden, sondern von der letzten Liebe zu erzählen, die berühmte Menschen im vorgerückten oder hohen Alter erlebt haben. Es sind Geschichten von der Kunst, die gemeinsame Zeit zu gestalten und das Zusammenleben neu zu erfinden – Scheitern nicht ausgeschlossen. Denn die Liebe kann beides sein: Himmel und Hölle. Auch davon berichten die Erzählungen.

In 24 Essays ruft Roland Leonhardt den Lebensweg der Protagonist*innen in Erinnerung und erzählt ihre Geschichten von zarter Liebe, spät und manchmal unerfüllt. Wie ein Maler zeichnet der Autor die tragische und bittersüße Liebe, von zartgetupft bis himmelblau, schattiert auf dunklem Grund, bewölkt und leicht bewegt bis hin zum großen letzten Fang.
Ein Buch, das von großen Gefühlen, Hingabe und Selbstaufgabe, von Wagnissen gegen alle Widerstände und tragischen Niederlagen handelt!

Das Buch ist erschienen bei Nünnerlich-Asmus Verlag & Media

 

FBM21 Logo Ehrengast DE CMYK EPS Kopie
Frankfurter Buchmesse

Seien auch Sie dabei beim Jahreshighlight der Buch-Branche.  Jetzt Ticket sichern

————————————

Unser Weinpartner in Rheinland-Pfalzrheinhessen————————————