Mitglieder

 

Verlag Kleine Schritte

Gegründet 1980 in Bonn, folgte der Verlag seinem Weg über den Raum Stuttgart schließlich nach Trier, wo er 1989 bei Ursula Dahm eine dauerhafte Heimat gefunden hat. Er ist ein waschechtes Kind der Frauenbewegung der Achtzigerjahre, wobei allerdings von Beginn an auch ausgefallene Bücher von Männern und für Männer veröffentlicht wurden.

Machen wir nun einen großen Sprung in die Gegenwart.
Heute, mehr als 40 Jahre später, zeigt sich unser Programm literarischer als je zuvor. Im Zentrum stehen Romane, Novellen, Kurzgeschichten. Wir lieben gut gemachte Bücher, die ihre LeserInnen mitnehmen (Kristin Wolz, Geranien für den König, Episodenroman). Dabei verlieren wir die gesellschaftspolitische Dimension keineswegs aus den Augen (Marina Scheske, Die Nacht der Wölfe, Roman). Und obwohl Lyrik im Buchmarkt eher als Randerscheinung gilt, steht sie bei uns hoch im Kurs (Christiane Hedtke, Wegelagerin des Glücks). Gleiches gilt für Anthologien. Zu den unterschiedlichsten Themen bringen wir immer wieder gerne Textsammlungen heraus (z. B. Ein Schiff wird kommen, Sehnsucht nach Reisen und Begegnungen).
Zudem widmet sich ein kleiner populärwissenschaftlicher Bereich Themen der Zeitgeschichte (Ursula Forster, Die Vergangenheit wird mir noch blühen, ein Feldpostprojekt, oder Paul Dräger, Cäsar und die Treverer).

schriftzug éditions trèves

 

Im Jahr 2020 schließlich gab es Zuwachs bei uns, als wir den traditionsreichen, innovativen Verlag éditions trèves übernommen haben. Hier veröffentlichen renommierte Autoren wie Peter Klusen oder Ingo Cesaro, stehen neben Romanen Gedichte, Sachbücher und Kalender. éditions trèves arbeitet als selbstständiges Imprint weiter und setzt die bekannten Reihen (z. B. ReiheKULTURSCHÄTZE) fort, insbesondere trevesKRIMI (Romane und Kurzkrimis), die älteste deutsche Krimireihe jenseits der Konzernverlage.
In diesem Zusammenhang sind auch die "Crime & Wine"-Events hervorzuheben, ein variables Veranstaltungskonzept, das vor vielen Jahren anlässlich einer Weinmesse in Berlin entwickelt wurde und sich weiterhin größter Beliebtheit erfreut.

Darüber hinaus lassen wir uns gerne auf Experimente ein oder probieren Neues aus (Kunst, Ausstellungskataloge). Wir verstehen uns seit jeher als Brückenbauer zwischen Kunst und Poesie (Verschenk-Calender, 38. Jahrgang).

Neugierig geworden? Ob Fragen zu Büchern, Manuskript-Angebote, Veranstaltungsbuchungen - was auch immer: Sprechen Sie uns einfach an.

Kontaktdaten

Verlag Kleine Schritte
Ursula Dahm
Medardstr. 105
54294 Trier

éditions trèves im Verlag Kleine Schritte
Rainer Breuer

Telefon 06 51 – 30 06 98, 30 90 10
Mobil Ursula Dahm 0170 – 2 87 79 11
Mobil Rainer Breuer 0175 – 444 99 54
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.kleine-schritte.de

FBM21 Logo Ehrengast DE CMYK EPS Kopie
Frankfurter Buchmesse

Seien auch Sie dabei beim Jahreshighlight der Buch-Branche.  Jetzt Ticket sichern

————————————

Unser Weinpartner in Rheinland-Pfalzrheinhessen————————————